Bei uns gibt es viel zu entdecken – Beitrag vom FSR der TU Dortmund

FS SozPäd Lehramt DortmundMit 24 Mitgliedern vertritt der Fachschaftsrat Sozialpädagogik Lehramt derzeit die Studierenden der Sozialpädagogik für Lehramt an Berufskollegs an der TU Dortmund Die Studis des Fachbereichs bringen ganz unterschiedliche Erfahrungen mit: Einige haben oftmals bereits eine abgeschlossene Ausbildung im sozialen Bereich, andere sammeln neue berufliche Erfahrungen in fachpraktischen Tätigkeiten im Rahmen des Studiums. Zudem gibt es auch eine Reihe von Quereinsteigern, die beispielsweise schon Soziale Arbeit studiert haben. Read More

Vereins-News

Button-logo transLiebe VEbBSler*innen,

im Juli haben wir uns gemeinsam mit den Studiengangsleitungen der Universitäten und der PH Schwäbisch-Gmünd um den Auftrag für ein Forschungsprojekt des dji und wiff zur “Aus- und Weiterbildung der Lehrkräfte an Fachschulen für Sozialpädagogik” beworben. Leider haben wir den Zuschlag hierfür nicht erhalten. Das Bewerbungsverfahren hat aber die gemeinsame Interessenlage der sechs Hochschulstandorte für das Lehramt an berufsbildenden Schulen Fachrichtung Sozialpädagogik an einer Zusammenarbeit und Vernetzung aufgezeigt und bekräftigt.

Wie schon im letzten Newsletter berichten wir auch hier wieder von einer Vollversammlung unseres Vereins. Aus bürokratischen Gründen war eine erneute VV notwendig, um die Satzungsänderungen aus der letzten VV zu bestätigen. Wir hoffen nun in naher Zukunft den Status der Gemeinnützigkeit zu erhalten. Gerne hätten wir auf der VV auch über ein neues Vorstandsmitglied abgestimmt, da der Posten der stellvertreteneden Vorsitzenden noch immer vakant ist. Leider haben sich aber keine Kandidaten gefunden. Um einen kleinen Einblick in die Vorstandsarbeit zu geben, haben wir ein Youtube-Video gedreht. Falls ihr*Sie Interesse an der Mitarbeit im Vorstand habt, kontaktiert uns gerne.

Unser Hauptaugenmerk liegt nun in der Vorbereitung des Studentischen Netzwerktreffens. Wir prüfen derzeit mögliche Tagungsräumlichkeiten, loten das Budget aus und stellen erste inhaltliche Überlegungen an. Wenn ihr*Sie Vorschläge, Ideen oder Anregungen habt, dann wendet euch an uns. Wir freuen uns über jede*n die*der bei den Planungen mithilft. Als Termin planen wir den 20. bis 22. November 2015.

Wir sind für euch da – Initiative VEbBS Lüneburg

Button-logo iniLiebe Student*innen des Studiengangs LBS Sozialpädagogik,

auch wir möchten euch gerne auf den aktuellen Stand der Dinge bringen was die Arbeit der Initiative angeht.

Zeitig werden wir mit der Entwicklung einer Plattform zum Austausch von studentischen Expert*innen unseres Studiengangs an der Leuphana beginnen. Das soll euch helfen, bei zukünftigen Hausarbeiten, Projektberichten oder sonstigen wissenschaftlichen Ausarbeitungen, Kontakt zu Student*innen aufzunehmen, die sich bereits mit dem Thema beschäftigt haben und euch mit Literaturhinweisen und anderem Spezialwissen behilflich sein können.

VEbBS TV plant eine Videobefragung der Student*innen, die ihr erstes Jahr an der Uni nun hinter sich haben. Wir wollen Eindrücke, Erlebnisse, Hürden und Chancen für zukünftige Student*innen teilen, um so das Interesse an unserem Studiengang weiter zu steigern.

Außerdem streben wir eine Kooperation mit „Arbeiterkind“ an, um Schüler*innen der BBS III Lüneburg, die sich für den Studiengang „LBS SozPäd“ interessieren, vorab einen Zugang zur Uni und zu Studierenden zu ermöglichen. Erster Schritt soll ein gemeinsames Grillen und eine CampusSchnitzeljagd mit den Schüler*innen, Mitglieder*innen von „Arbeiterkind“ und „VEbBS“ sein, außerdem ist unsere liebe Fachgruppe mit von der Partie, um die Schüler*innen kennenzulernen.

Solltet ihr Fragen zu einem unserer bevorstehenden Projekte haben, oder habt ihr sogar Lust dabei zu sein, dann meldet euch bei uns unter: initiative@vebbs.de

Netzwerken in Dortmund und Lüneburg

NetzwerkIn der näheren Zukunft steht ein Treffen mit allen Studiengangsleitungen der fünf Standorte an. Dieses Treffen hat zum Ziel, dass alle Standorte miteinander kooperieren und ein Konzept zur Nachwuchsförderung im Bereich der beruflichen Bildung Sozialpädagogik ausarbeiten. Die Idee ist während der Hochschultage in Dresden entstanden und wird im September in Dortmund stattfinden. Da wir ebenfalls eingeladen sind, wollen wir natürlich gerne auch mit ein paar Ideen kommen. Solltet ihr also Interesse haben uns bei der Ideenfindung zu unterstützen, meldet euch bitte bei uns.

Außerdem planen wir zur weiteren Vernetzung ein Treffen mit den Studierenden aller Standorte. Ein genauer Termin hierfür ist noch nicht festgelegt, wird jedoch voraussichtlich gegen Ende des Jahres stattfinden.

Somit wären wir bei einer stärkeren Vernetzung zwischen den Standorten auf der Leitungsebene dabei und tragen dazu bei, dass auf der Studierendenebene ebenfalls ein Austausch stattfinden kann.

Vereins-News – VEbBS entfaltet sich…

Button-logo transVEbBS wächst und wird immer größer. Der Verein VEbBS e. V. hat zur Zeit 21 Mitglieder. Darunter befinden sich Professor*innen, Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, Doktorand*innen, Student*innen und Lehrer*innen. Inzwischen haben wir ein Netzwerk für alle Studiengangsvertretungen der fünf Standorte, Bamberg, Lüneburg, Dortmund, Dresden und Tübingen aufgebaut. Wir beteiligen uns an den Zukunftstagen Bildung der Leuphana Universität und haben am Jungen Bildungskongress von …was bildet ihr uns ein? e. V. teilgenommen. Im Rahmen des Aufbaus dieses Netzwerkes haben wir die Fachschaft Sozialpädagogik Lehramt der TU Dortmund besucht.  Solche gegenseitigen Besuche sind die angenehmste Form des Netzwerkens 😉 Gerne wollen wir daher auch die anderen Standorte näher kennenlernen. Außerdem standen wir immer wieder in einem guten Austausch mit dem Verdi Bezirk in Lüneburg über die Verhandlungen zur Aufwertung der Sozial- und Erziehungsdienste.

VEbBS on Youtube zur HBB Dresden

Nach dem wir auf technische Schwierigkeiten gestoßen sind, kommt hier nun unser Video mit den Outtakes. Das eigentliche Video zu den Hochschultagen in Dresden folgt dann nächste Woche. Wir müssen noch einige mögliche rechtliche Stolpersteine prüfen. Hier findest du einen Link zu unserm YouTube-Channel.

Gründungsveranstaltung 2.0

2015-03-12 16.45.59Gestern am 12.03.15 fand in C1.312 die zweite Gründungsveranstaltung für den Verein VEbBS statt. Auf dieser Veranstaltung wurden die notwendigen Änderungen in der Satzung abgestimmt, sodass nun der formalen Eintragung in das Vereinsregister nichts mehr im Wege steht. Der nächste Termin zur Eintragung steht nun auch schon: Wir gehen am 17.03. zum Notar. Phillip Diestel hat als Finanzreferent dazu noch eine Beitragssatzung vorgestellt, in der die Vollversammlung die Höhe und Modalitäten für die Mitgliedsbeiträge festgehalten kann vorgestellt. Die veränderte Beitragsordnung wurde beschlossen und wird benächst zum download bereit stehen.

Elisa Tessmer, Franz Vergöhl und Phillip Diestel sind aus dem Vorstand der Initiative zurückgetreten. Sarah Ressel wurde einstimmig in den Vorstand der Initiative gewählt und eine Findungskommmission sucht weitere Bewerber*innen für die bereit stehenden Vorstandsposten.

Vielen Dank an alle die dabei waren für eure Unterstützung.

Ohne Euch geht VEbBS nicht.

Mit vernetzten Grüßen

Vereinsgründung – Gestern wurde ein Stück Geschichte geschrieben!

IMG_9238Mit professionellen Medien in alten Gemäuern haben wir gestern VEbBS als Verein gegründet. Zur Gründungsveranstaltung kamen im September 15 interessierte VEbBSler*innen zusammen. Franz, Elisa und Phillip haben mit intensiver formaler Besprechung 🙂 die Satzung und Konzeption des Vereins vorgestellt. Nach detaillierter Diskussion wurde die Satzung mit geringfügigen Änderungen angenommen und der Verein somit konstituiert. Read More

Wir sind für euch bei Ver.di-Infoveranstaltung zu Tarifverhandlungen

imagesWir netzwerken fleißig weiter. Wir haben nun Kontakt zum ver.di Bezirk Lüneburger Heide und wurden eingeladen am Montag, den 16.02., an einer Informationsveranstaltung zu den Tarifverhandlungen für den Sozial- und Erziehungsdienst teilzunehmen. In den nächsten Wochen werden wir uns zusammen setzen und besprechen, wie zu diesem Thema auch an den Schulen aufgeklärt und gearbeitet werden kann.
Hier der Link zur Kampagne

Vereinsgründung am 17.02.

Button-logo transLiebe VEbBSler_innen, Liebe Interessierte,

am 17.02.15 um 18:00 Uhr im September ist es soweit – die Vereinsgründung von VEbBS.

Seien Sie_Sei dabei bei diesem historischen Event. Zur besseren Organisation bitten wir um Anmeldung per Mail, oder auf der Facebook-Veranstaltung: http://goo.gl/Yhvd03

VEbbS hat sich zum Ziel gesetzt ein personales Netzwerk von Studierenden, Dozierenden, Alumni, Praxispartner*innen und Interessierten für das Feld der beruflichen Bildung in der Sozialpädagogik aufzubauen. Der Austausch über alltägliche Herausforderungen und Handlungsmöglichenkeiten auf allen Ebenen dieses Feldes, sowie die politsche und wissenschaftliche Positionionierung, gerade im Jahr der Tarifverhandlungen für soziale Berufe, ist elementarer Bestandteil für einen Beitrag zu einem gelungen Theorie-Praxis-Transfers und einer Qualitätsentwicklung personaler Dienstleistungsberufe. Dafür steht VEbBS – Seien Sie_ Sei dabei.

Auf dieser Veranstaltung wird es in netter Atmosphäre neben Information zu den schon gemachten Schritten die Gründungsversammlung und Wahl des Vorstandes geben. Natürlich wird es auch die eine oder ander Überraschung in diesem elustren Rahmen geben. Sie_Du dürfen_darfst also gespannt sein.

Seien Sie_Sei dabei – Seien Sie_Sei Gründungsmitglied von VEbBS

Herzlichst
Ihr_Euer Vorstand
Elisa, Franz und Phillip