Mit Schule statt über Schule sprechen!

In Kooperation mit der Leuphana Universität Lüneburg und der Landesschulbehörde in Niedersachsen veranstaltet VEbBS e.V. am 07.02.2018 die erste multiprofessionelle Netzwerktagung. Zum Thema „Praktikum“ treffen sich Vertreter*innen der Schulen aus Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein und Studierende der Leuphana Universität, um mit Vertreter*innen der Studiengangsleitung LBS SozPäd. und Vertreter*innen der Landesschulbehörde über die Herausforderungen und Möglichkeiten, die gegenseitigen Erwartungen und die Weiterentwicklungspotentiale zu diskutieren.

Bitte melden Sie sich bis zum 24.01.2018 verbindlich zu der Tagung an.  Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Netzwerktagung@VEbBS.de

Weitere Informationen:
Veranstaltungstitel:  „Mit Schule statt über Schule sprechen“- Erste Netzwerktagung Berufliche Bildung Sozialpädagogik an der Leuphana Universität Lüneburg
Termin: 07.02.2018  10 – 16 Uhr
Organisation: Dekanat der Fakultät Bildung (Prof. Dr. Dominik Leiss, Dr. Sabrina Kulin), Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (Prof. Dr. Philipp Sandermann, Verw.Prof. Dr. Michael Lichtblau, Vanessa Lambers) und VEbBS (Franz Vergöhl, Phillip Diestel) in Kooperation mit der Fachgruppe des Studiengangs LBS SozPäd Leuphana, Dr. Holger Küls (Fachberatung BBS Sozpäd, Landesschulbehörde)
Adressat*innen: Vertreter*innen der Schulen (Lehrkräfte im Raum Niedersachsen und darüber hinaus), Wissenschaftler*innen, Vertreter*innen der Landesschulbehörde, Studierende der Studiengänge zur beruflichen Bildung und alle Interessierten
Ablauf/ Form: Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussion
Verpflegung: Kalte Getränke, Kaffee und Mittagssnack
Kosten: Die Tagungsteilnahme ist kostenlos.
Kontakt: Franz Vergöhl und Vanessa Lambers, Netzwerktagung@VEbBS.de
Aktueller Stand des Ablaufplans
09:30 Willkommensimbiss
10:00 Begrüßung durch das Organisationsteam und das Dekanat
10:30 Vortrag Michael Lichtblau
11:00 Vortrag Holger Küls/Ute Eggers
12:00 Mittagspause
13:00 Arbeitsgruppen und Workshops
14:15 Kaffeepause
14:30 Podiumsdiskussion
15:45 Zusammenfassung der Ergebnisse und Ausblick
16:00 Verabschiedung